2. Welche Schadensrune nehme ich?